Unfall-Schadengutachten

Nach einem Verkehrsunfall kommen viele Fragen auf, welche oftmals zu schnell unvollständig beantwortet werden.

Al­le an ei­nem Un­fall be­tei­lig­ten Per­so­nen und an­schlie­ßend bei der Scha­den­re­gu­lie­rung be­tei­lig­ten Or­ga­ni­sa­tio­nen und Ein­rich­tun­gen be­sit­zen un­ter­schied­li­che In­ter­es­sen. Han­deln Sie nicht un­über­legt und in­for­mie­ren Sie sich um­fang­reich über Ih­re Rech­te.

Es ist rat­sam sich bei Un­klar­hei­ten den Rat ei­nes Rechts­an­wal­tes ein­zu­ho­len. Ist die Schuld­fra­ge nicht ge­klärt, kann ein Be­weis­si­che­rungs­gut­ach­ten von Nö­ten sein. Bei schwe­ren Un­fäl­len soll­ten die Spu­ren auch an der Un­fal­lört­lich­keit mit Sach­ver­stand ge­si­chert wer­den. Spre­chen Sie uns an, wenn Ih­nen ein Un­fall mit un­kla­rer Schuld­fra­ge wi­der­fah­ren ist.

Un­se­re Scha­den­gut­ach­ten do­ku­men­tie­ren den Scha­den und si­chern die Be­wei­se am Fahr­zeug. Auf die­se Wei­se kön­nen un­ter Um­stän­den auch nach der In­stand­set­zung des Fahr­zeu­ges noch Fra­gen zum Un­fall­her­gang ge­klärt wer­den. In un­se­ren Gut­ach­ten neh­men wir Stel­lung zur Plau­si­bi­li­tät mit Be­zug zum Scha­den und zur Her­gangs­schil­de­rung. Die­ses kann bei Strei­tig­kei­ten zu ei­nem spä­te­ren Zeit­punkt zur Klä­rung bei­tra­gen.

Wir er­mit­teln die tat­säch­li­chen Re­pa­ra­tur­kos­ten so­wie den Wie­der­be­schaf­fungs- und Rest­wert des Fahr­zeu­ges. Fer­ner er­mit­teln wir, ob das Fahr­zeug in­fol­ge des Scha­dens ei­ne zu be­rück­sich­ti­gen­de Wert­min­de­rung er­fah­ren hat.

Mit Hil­fe un­se­res Scha­den­gut­ach­tens ist ei­ne Scha­den­re­gu­lie­rung fun­diert mög­lich, so dass an­schlie­ßend kei­ne Fra­gen un­be­ant­wor­tet blei­ben und bei Strei­tig­kei­ten Drit­te un­ab­hän­gig Ur­tei­le fäl­len kön­nen.

Für Ver­si­che­run­gen stellt sich sehr häu­fig die Fra­ge, ob Schä­den an Kraft­fahr­zeu­gen der Her­gangs­schil­de­rung des An­spruch­stel­lers zu­ge­ord­net wer­den kön­nen oder ob es sich gar um Ver­si­che­rungs­be­trug han­deln könn­te.

Zu­nächst gilt die Fra­ge zu be­ant­wor­ten, ob es sich um ein Kas­ko- oder Haft­plicht­scha­den han­delt.

Las­sen Sie sich nicht von der An­wen­dung Ih­res Rech­tes durch In­ter­es­sen Drit­ter ab­hal­ten.
Wäh­len Sie un­se­re ge­büh­ren­frei Gut­ach­ter-Hot­line: 0800 200 44 10

Kasko-Gutachten

Kaskoschäden werden unterschieden in Teil- und Vollkaskoschäden. Haben Sie einen Kaskoschaden erlitten, wenden Sie sich zunächst an Ihren Versicherer. Er bestimmt die weitere Vorgehensweise

Mehr erfahren  
Haftpflicht-Gutachten

Bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall haben Sie das Recht  einen Sachverständigen Ihrer Wahl zu beauftragen. Die Kosten des Gutachters hat die gegnerische Versicherung zu tragen.

Mehr erfahren  

Wittekindstr. 24, 32758 Detmold
Tel.: 05231 944 0090
Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00 bis 17:00 Uhr
Sa: 10:00 bis 13:00 Uhr

Alte Verler Str. 26, 33689 Bielefeld
05205 9671414
Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00 bis 17:00 Uhr
Sa: 10:00 bis 12:00 Uhr

Enger Str. 75, 32051 Herford
05221 3463939
Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00 bis 17:00 Uhr

Pivitsheider Str. 119c, 32832 Augustdorf
05231 9440090
Öffnungszeiten

Di: 08:00 bis 12:00 Uhr
Do & Fr: 13:00 bis 17:00 Uhr

Platanenstraße 1, 32108 Bad Salzuflen
Tel.: 05222 8059295
Öffnungszeiten

Mo.: 12:00 bis 14:30 Uhr
Mi.: 13:00 bis 16:30 Uhr
Do.: 16:00 bis 17:00 Uhr

Borchener Str. 39, 33098 Paderborn
Tel.: 05251 8791164
Öffnungszeiten

in Kürze